Multi-Asset: DSS AG bietet Privatanlegern eine Alternative zu Niedrigzins

Bereits seit einigen Jahren ist das allgemeine Zinsniveau in Europa äußerst niedrig, eine Wende in der Zinspolitik ist auch für die nächsten Monate nicht in Sicht. Privatanleger erhalten zwar regelmäßig die ihnen vertraglich zugesicherten Beträge, mit Vermögensaufbau hat das Ganze jedoch wenig zu tun: Zu gering ist das, was letztendlich bei ihnen ankommt. Anlagesicherheit allein reicht vielen jedoch nicht aus. Wer sein Geld investiert, möchte Gewinne, die über der Inflationsrate liegen. Multi-Asset-Strategien bieten sich hier als Lösung an, durch die Produkte der DSS Vermögensverwaltung können auch Privatanleger von ihnen profitieren, bei einem zugleich minimierten Risiko.

Im Normallfall stellt sich ein erfahrener Anleger, der auf Diversifizierung setzt, sein Portfolio eigenständig zusammen. Das erfordert, dass er bereits über ein umfangreiches Fachwissen zu den verschiedensten Finanzprodukten verfügt und zudem bereit ist, sich regelmäßig über die Märkte zu informieren. Die Entwicklung der Finanzmärkte ist ständig in Bewegung, heute wesentlich schneller als noch vor einigen Jahrzehnten. Aktien eines bestimmten Unternehmens, aber auch andere Sachwerte wie Gold, die lange Zeit Zuwächse verzeichnet haben, können zeitweilig massiv an Wert verlieren. Für den sicherheitsorientierten Anleger bedeutet das einen enormen organisatorischen Aufwand, wenn er sein Portfolio eigenständig managen möchte – die Angebote der DSS Vermögensverwaltung und deren Partner bieten sich wegen ihrer hohen Diversifizierung als komfortable Lösung an.

Kunden der DSS Vermögensverwaltung entscheiden sich also für ein Produkt, das ihnen von vornherein ein vielfältiges Portfolio ermöglicht. Die Streuung des Kapitals übernimmt die DSS AG und deren Partner. Zudem kommen den Kunden die Vorteile eines institutionellen Anlegers zugute: Durch den gesammelten Kapitalbetrag stehen ihm über die DSS Märkte und Produkte zur Verfügung, an die Privatanleger sonst nicht einfach gelangen. Die Möglichkeiten einer Multi-Asset-Strategie werden so um viele Investmentoptionen erweitert.

Weitere aktuelle Themen: https://www.dssvermoegensverwaltung.net