Schlagwort-Archive: Sachwertinvestment

DSS Vermögensverwaltung informiert: Ausgewogenheit als Anlageprinzip

Bei der Kapitalanlage gilt, wie im Leben im Allgemeinen, das Prinzip der Ausgewogenheit: Nicht alles auf eine Karte zu setzen ist in den meisten Fällen und Bereichen eine erfolgversprechende Maxime. Zwar gibt es beim Thema Geldanlage die unterschiedlichsten Ansätze, um diese Ausgewogenheit ins Portfolio zu bringen, zusammenfassen lassen sie sich jedoch unter einem Begriff: Diversifikation. Dieser wichtige Anlagegrundsatz bedeutet nichts anderes als die Aufteilung der Mittel auf mehrere Einzeltitel, Assetklassen, Branchen und/oder Regionen, um das Verlustrisiko zu reduzieren. Doch wie funktioniert die Diversifizierung und wie können auch Privatanleger die Grundregel ohne großen Aufwand umsetzen?

Weiterlesen

Goldpreis im Höhenflug: Die DSS Vermögensverwaltung zu den globalen Entwicklungen, die dem Edelmetall in die Hände spielen

Für eine Weile sah es Ende des vergangenen Jahres so aus, als sei Gold nach einem fulminanten Sommer langsam der Atem ausgegangen, lief der Kurs des Edelmetalls für geraume Zeit doch größtenteils im besten Fall seitwärts. Doch schon zu den Weihnachtfeiertagen gab es wieder erste Aufwärtsimpulse, die sich zum Jahresanfang fortsetzten und nach der Nachricht von der Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani durch die USA in einer regelrechten Preisexplosion kulminierten. Die Angst vor einer weiteren Eskalation im Nahen Osten drückt seitdem die Aktienmärkte und verleiht dem Goldpreis Flügel. Und nach Einschätzung von Marktbeobachtern wie den Partnern der DSS Vermögensverwaltung ist das Potenzial von Gold noch längst nicht ausgereizt.

Weiterlesen